Bannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur Startseite
Link zur Seite versenden   Druckansicht öffnen
 

Kindertanz / Showtanz / Street Jazz

Zwei, drei Jahre Altersunterschied bedeuten für Kinder und Jugendliche auch unterschiedliche Entwicklungsstufen. Somit ist eine unterschiedliche Förderung der Kinder wichtig. Der TSV kommt dem mit einer altersgerechten Gruppenbildung nach und fördert die Kinder entsprechend altersgerecht mit qualifizierten Trainer/innen.
 

Dazu bietet der TSV an:

  • Kindertanz „Little Toffee’s“ (Kids-Gruppe I; 4 bis 6 Jahre)

  • Kindertanz / Showtanz „Bubble Gum’s“ (Kids-Gruppe II; 7 bis 10 Jahre)  -> unten

  • Showtanz / Street Jazz „Candy Girl’s“ (Teens-Gruppe; ab 11 Jahre)  -> unten
     

Weitere Informationen zum Beitrag sowie den Trainer/innen finden Sie -> unten
 

 

Kindertanz „Little Toffee’s“ (Kids-Gruppe I; 4 bis 6 Jahre)

 

Bereits im Kindergartenalter bietet das Tanzen eine vielfältige Palette an Möglichkeiten, die körperliche und soziale Entwicklung eines Kindes zu unterstützen. Dabei ist „Kindertanz“ eine kreative und spielerische Form des Tanzens, die speziell auf die Bedürfnisse von Kindern abgestimmt ist. Durch altersgerechte Choreografien, Musik und Bewegungen soll die Freude am Tanzen geweckt werden. Das Training ist zudem darauf ausgerichtet, die motorische Entwicklung entsprechend zu fördern – neben der körperlichen Aktivität lernen die Kinder ihren Körper bewusst wahrzunehmen und ein Rhythmusgefühl zu entwickeln. Gleichzeitig bietet das Tanzen eine Möglichkeit zur kreativen Entfaltung, bei der die eigene Fantasie eingesetzt werden kann, um persönliche Bewegungsmuster und Ausdrucksformen zu entfalten. Weiterhin lernen schon die Kleinsten gemeinsam in der Gruppe zu agieren, aufeinander zu achten und gemeinsam Spaß zu haben. Dies trägt auch dazu bei, das Selbstbewusstsein und die Teamfähigkeit zu stärken. Daher ist „Kindertanz“ eine wunderbare Möglichkeit, sich auszudrücken, körperlich aktiv zu sein und gleichzeitig wichtige Fähigkeiten zu erlernen.


Mit unserem auf die Bedürfnisse der Kinder abgestimmten Training und dem damit verbundenen Kennenlernen von Köperbewusstsein und Rhythmusgefühl legen wir den Grundbaustein für alle körperlichen/ tänzerischen Möglichkeiten. Diese Grundlagen ermöglichen den Vorschulkindern einen guten Einstieg in die Welt des Tanzens und lassen sich mit dem später altersbedingten Aufstieg in die Kids-Gruppe II verfeinern.

 

Training:
Sommer (ca. Oster- bis Herbstferien) Donnerstag 17:00 – 17:45 Uhr
in der Schulturnhalle Nord der Adolf-Reichwein-Schule
Winter (ca. Herbst- bis Osterferien) Dienstag 17:00 – 17:45 Uhr
im Gemeinderaum der Südhanghalle Oberrodenbach
 

Aktuell können wir in der Altersgruppe 4 bis 6 Jahre leider keine Kinder mehr aufnehmen.
Sie können gerne Kontakt zu uns aufnehmen und sich auf unsere Warteliste setzten lassen. Wir informieren Sie dann, sobald wir wieder neue Kinder aufnehmen. Bitte wenden Sie sich dafür per Mail mit dem Stichwort „Little Toffee’s“ an Ines Scholz ().


  

Kindertanz / Showtanz „Bubble Gum’s“ (Kids-Gruppe II; 7 bis 10 Jahre)

 

Das Publikum durch eine künstlerische Form des Tanzens begeistern und in bunten Kostümen eine spannende Geschichte auf der Bühne erzählen? – Genau das ist „Showtanz“. Seinen Ursprung hat der Schautanz in der Geschichte der Broadway-Theater der 1920er Jahre, in denen Tänzerinnen in spektakulären Kostümen ihr Publikum unterhielten. Im Laufe der Zeit hat sich der Showtanz in großen Teilen der Welt etabliert, hat jedoch mit den Can Can Tänzerinnen aus Moulin Rouge nicht mehr viel gemeinsam. Vielmehr vereint er Elemente aus den unterschiedlichsten Tanzstilen – Ballett, Jazztanz, Modern Dance und Akrobatik – und zeigt seine Vielfältigkeit durch seine stilistische Freiheit. Dies bietet Jahr für Jahr ein großes Potential an Abwechslung und Überraschungen auf der Bühne. Die vertanzten Themen erhalten dann Unterstützung von kreativen Kostümen und Requisiten, passenden Bühnenbildern und themengerechter Musik. Im Schautanz liegt ein besonderer Fokus auch auf den Hebefiguren, die nicht nur das Publikum begeistern, sondern vor allem das Körperbewusstsein und den Teamgeist fördern. Aus diesem Grund ist der „Showtanz“ die perfekte Möglichkeit für Kinder, sich mehr mit ihrer Körperwahrnehmung zu beschäftigen und gleichzeitig durch die Herausforderung neuer und altersgerechter Thementänze zu wachsen. 


Mit einem guten Basis- /Techniktraining aus den Grundtanzarten (Drehungen, Sprünge, etc.) legen wir den Grundstein für alle körperlichen und tänzerischen Möglichkeiten – auch für den Showtanz. Eine gute technische Grundlage schützt nicht nur vor Verletzungen, sie gibt dem Tänzer auch seine Bewegungsfreiheit und die Möglichkeit zur Neuentwicklung eigener Bewegungsformen. Hier erlernte Grundlagen ermöglichen Schulkindern einen guten Einstieg in die Welt des Tanzens oder verfeinern die Tanztechniken der Kinder aus Kids-Gruppe I in Vorbereitung auf einen altersbedingten Aufstieg in die Teens-Gruppe. 
 

Training:
Sommer (ca. Oster- bis Herbstferien) Donnerstag 17:45 – 18:30 Uhr
in der Schulturnhalle Nord der Adolf-Reichwein-Schule
Winter (ca. Herbst- bis Osterferien) Dienstag 17:45 – 18:30 Uhr
im Gemeinderaum der Südhanghalle Oberrodenbach
 

Aktuell können wir in der Altersgruppe 7 bis 10 Jahre leider keine Kinder mehr aufnehmen.
Sie können gerne Kontakt zu uns aufnehmen und sich auf unsere Warteliste setzten lassen. Wir informieren Sie dann, sobald wir wieder neue Kinder aufnehmen. Bitte wenden Sie sich dafür per Mail mit dem Stichwort „Bubble Gum‘s“ an Ines Scholz ().


  

Showtanz / Street Jazz „Candy Girl’s“ (Teens-Gruppe; ab 11 Jahre)

 

Eine spannende Geschichte durch die künstlerische Form des Tanzens erzählen, mutige Hebefiguren wagen und die Vielfältigkeit des Jazztanzes entdecken? – Genau das vereint „Showtanz / Street Jazz“. Jedes Jahr aufs Neue bietet der Showtanz ein großes Potential an Abwechslung und Überraschung auf der Bühne und vertanzt aufregende Geschichten mit kreativen Kostümen und Requisiten, Bühnenbildern und themengerechter Musik. Dabei verbindet der Schautanz Elemente aus den unterschiedlichsten Tanzstilen – Ballett, Jazztanz, Modern Dance und Akrobatik – und zeigt seine Vielfältigkeit durch seine stilistische Freiheit. Im Schautanz liegt ein besonderer Fokus auch auf den Hebefiguren, die nicht nur das Publikum begeistern, sondern vor allem das Körperbewusstsein und den Teamgeist fördern. Einige der Schritte in Showtänzen erinnern in ihrem Bewegungsmuster besonders an die Tanzrichtung „Jazz Dance“. Diese entstand zwar ursprünglich aus den rituellen Tänzen Afrikas und wurde später zu der berühmten Musikrichtung des Jazz getanzt, ist heute jedoch von bekannten Pop- und Radioliedern sowie Tanzbewegungen aus dem Ballett, Modern Dance und Hip-Hop geprägt.


Das Basis- und Techniktraining aus dem Jazztanz eignet sich weiterhin besonders für die Entwicklung und schult neben Kraft, Kondition und Flexibilität auch das Körperbewusstsein und Rhythmusgefühl. Aus diesen Gründen schafft es der „Showtanz / Street Jazz“ die unterschiedlichsten Tanzrichtungen zu vereinen und auf Basisschritten des Jazztanzes eine spektakuläre Show auf die Bühne zu bringen, die den Spaß für Zuschauer und Tänzer garantiert.


Mit einem guten Basis-/Techniktraining aus den Grundtanzarten (Drehungen, Sprünge, etc.) legen wir das Fundament für alle körperlichen und tänzerischen Möglichkeiten. Eine gute technische Grundlage schützt nicht nur vor Verletzung, sondern gibt einem Tänzer die Bewegungsfreiheit und die Möglichkeit zur Neuentwicklung von Bewegungsformen. Hier erlernte Grundlagen ermöglichen den Jugendlichen einen guten Einstieg in die Welt des Tanzens oder können die Tanztechniken aus der Kids-Gruppe II verfeinern.

 

Training:
Sommer (ca. Oster- bis Herbstferien) Donnerstag 18:30 – 19:30 Uhr
in der Schulturnhalle Nord der Adolf-Reichwein-Schule
Winter (ca. Herbst- bis Osterferien) Donnerstag 18:00 – 19:30 Uhr
in der Schulturnhalle Nord der Adolf-Reichwein-Schule
 

Möchte Ihr Kind (ab 11 Jahren) gerne an einem Probetraining bei uns teilnehmen?
Dann wenden Sie sich bitte per Mail mit dem Stichwort „Candy Girl‘s“ an Ines Scholz ().


  

Trainer:

Ines Scholz 
(DOSB-Trainerin C, Breitensport Gymnastik/Rhythmus/Tanz – Streetdance / DOSB Trainerin B, Breitensport Choreografie i. A.)
Nicola Ramb 
(DOSB-Trainerin C, Breitensport Gymnastik/Rhythmus/Tanz – Streetdance)

Kontakt:

Über Trainer

E-Mail

 

Beitrag:

42,- EUR/Jahr Grundbeitrag (gilt für die gesamte Familie)

 

 

Ines Scholz zur Person:

Mein Name ist Ines Scholz (Jahrgang 1998). Ich bin Studentin an der Technischen Hochschule Mittelhessen und arbeite parallel in einem Architektur- und Ingenieurbüro.
Bereits seit meinem 6. Lebensjahr tanze ich beim TSV Rodenbach e. V., bin allerdings schon seit meinem 2. Lebensjahr durch das Eltern-Kind-Turnen aktiver Teilnehmer im Verein. Neben dem Jazztanz Training, habe ich außerdem ungefähr 4 Jahre Ballett getanzt. 
Bereits 2015 begann ich im Kinderturnen ab 7 Jahren als Helferin und erweiterte dies 2016 nach Auflösung meiner Tanzgruppe mit der Unterstützung der neu gegründeten Tanzgruppe „Bubble Gum’s“. Diese Tanzgruppe übernahm ich, als die Trainerin aus privaten Gründen 2017 umzog. Daraufhin absolvierte ich 2018 meine Lizenzausbildung zur Trainerin-C Breitensport Gymnastik/Rhythmus/Tanz – Streetdance und bilde mich regelmäßig durch verschiedene Lehrgänge weiter. Im Jahr 2019 entstand die Tanzgruppe „Candy Girl’s“ aus den älter gewordenen „Bubble Gum’s“ und diese gründeten sich mit jüngeren Kindern neu. Mit dem Jahr 2023 entstand die Idee auch ein Angebot für Kinder im Kindergartenalter anzubieten, weshalb die Tanzgruppe „Little Toffee’s“ entstand. Ab Herbst 2023 werde ich außerdem die Ausbildung zur Trainerin-B Breitensport Choreografie beginnen und voraussichtlich im Frühjahr 2024 abschließen.
Aktiv tanze ich noch im Showteam „ReMIX“ des Hessischen Turnverbandes, sowie in der Teens Gruppe „Candy Girls“.

 

Im TSV engagiere ich mich noch als 2. Schriftführerin sowie als Jugendwartin.

 

Nicola Ramb zur Person:
Mein Name ist Nicola Marie Ramb (Jahrgang 2005), ich komme aus Rodenbach und absolviere im Moment mein Abitur an der Kopernikusschule Freigericht.

Das Tanzen habe ich in meinem 6. Lebensjahr begonnen und war während meiner Grundschulzeit Teil einer Hip-Hop Gruppe, welche sich jedoch nach einem Trainerwechsel auflöste. 
Mit zehn Jahren konnte mich schließlich der Jazz- und Showtanzbereich begeistern und ich wurde Teil einer Kinder- und Jugendtanzgruppe des TSV Rodenbach e. V. – den „Bubble Gum’s“.
Nach meinem Eintritt in diese Tanzgruppe blieb ich dem Verein treu und wechselte mit steigendem Alter in die Jugendgruppe („Candy Girl’s“), in der ich noch heute aktiv tanze. 
Mittlerweile engagiere ich mich als Co-Trainerin selbst für die Kinder- und Jugendtanzgruppen. Dabei leite ich mit meiner eigenen Trainerin sowohl die „Bubble Gum’s“ und die „Candy Girls“, als auch die im April des Jahres 2023 neu gegründete Kindertanzgruppe „Little Toffee’s“.
Im Jahr 2018 bin ich außerdem einer Damen-Showtanzgruppe des TV Lieblos beigetreten, in der ich ebenfalls noch aktiv tanze. 
Im Sommer des Jahres 2023 konnte ich schließlich meine Lizenzausbildung zur Trainerin-C Breitensport Gymnastik/Rhythmus/Tanz – Streetdance mit Erfolg abschließen.
 

 


Aktuelle Meldungen

22. 02. 2024: Ende Januar fand der alljährliche Kinderfasching der Rodenbacher Faschingsfrauen in der Rodenbachhalle statt. Ein besonderes Highlight war der Auftritt unserer Kindertanzgruppe “Little ... [mehr]

 

07. 07. 2023: Dieses Jahr fand, unter neuer Leitung unser kürzlich ins Amt eingestiegenen Jugendwartin Ines Scholz, Anfang Juli die jährliche Hallenübernachtung des TSV Rodenbach in der Bulauhalle statt.Mit ... [mehr]

 

01. 03. 2023: Wir starten am Donnerstag, 27. April 2023 eine neue Tanzgruppe für Mädels und Jungs zwischen 4 und 6 Jahren.   Ihr habt Spaß am Tanzen oder wollt es lernen? Dann seid ihr hier genau ... [mehr]

 
Vorschaubild der Meldung: Die „Bubbel Gums“ brauchen Verstärkung beim Tanzen

06. 07. 2020: Wir suchen Mädels und Jungs zwischen 8 und 10 Jahren, die Spaß am Tanzen haben oder es noch lernen wollen. Trainiert wird jeden Donnerstag von 18 - 19 Uhr in der Schulturnhalle ... [mehr]

 
Vorschaubild der Meldung: Die „Bubbel Gums“ brauchen Verstärkung beim Tanzen

28. 01. 2020: Wir suchen Mädels und Jungs zwischen 8 und 10 Jahren, die Spaß am Tanzen haben oder es noch lernen wollen. Trainiert wird jeden Donnerstag von 18-19 Uhr in der Schulturnhalle ... [mehr]

 

10. 12. 2019: Gut 80 Kinder kamen teils mit Eltern zum Nikolausturnen am letzten Donnerstagnachmittag in die Schulturnhalle-Süd. Für die Kinder war Sport-Spiel-Spaß mit turnerischen Übungen an einem ... [mehr]

 

06. 11. 2019: Eigentlich sollte Karl Ost für 25 Jahre aktive Arbeit im TSV-Vorstand die Ehren-Medaille der Gemeinde Rodenbach bei der jährlichen Ehrung Rodenbacher Bürger/innen und Sportler/innen am 25. Oktober ... [mehr]

 

21. 08. 2019: Am 31.08.2019 findet der nächste Kindertreff statt.   Von 14 bis 16 Uhr erwartet Euch Jörg Walper im 2. Obergeschoß des Bürgerhauses zum Basteln, spielen und beisammen sein. Alle ... [mehr]