+++  TSV Sportbetrieb läuft wieder an  +++     
(06184) 51435
Link verschicken   Drucken
 

Pink Release, Jazztanz geht auch bei Corona

19. 04. 2020

Corona hin, Corona her, die Pink Release Trainerin Petra sagte sich, eine Lösung muss her. Und so ergab es sich, dass die Mädels der Jazztanz-Gruppe sich seit Beginn der Beschränkungen nun jeden Dienstag Online über Skype zum Tanztraining verbinden. Nachteile werden in Vorteile umgemünzt, denn zu spät dran sein und es rechnet sich zeitlich nicht mehr aufgrund des weiten Weges, das ist hinfällig. Wer spät dran ist, der schaltet sich einfach Online zu. Dazu kommt ein großes Plus, die vielen einstudierten Schrittkombinationen und Bewegungsabläufe für bereits geplante Auftritte – die nun alle verschoben sind – werden geistig frisch gehalten. Online flexibel sind die Mädels auch. Wo Platz für Schrittkombinationen fehlt, werden vorrangig tänzerische Spannung, Stretching und Kräftigung trainiert.

                                                      
Interessentinnen für sportliches Tanzen, sei es Online oder Live, sprechen einfach die Tanztrainerin Petra Kehl an, Tel. 06051 13146 bzw. . Im TSV gilt die Devise, 3 Mal Schnuppern und dann erst anmelden!


Wer vorerst Online schnuppern möchte, nehme einfach mal den Telefonhörer in die Hand.

 

Günter Klar, 1. Vorsitzender

 

 

Foto: Pink Release auch in der Corna-Zeit aktiv