Neujahrswanderung der Männer-Sportgruppe

Traditionsgemäß ruft unser Trainer Klaus S. der TSV-Männergymnastik kurz vor Silvester alle Männer zur traditionellen Neujahrs-Wanderung auf. Sammelpunkt ist immer die Schulturnhalle Rodenbach, diesmal am Donnerstag 3. Jan. um 11 Uhr und nach einer Beratungsrunde der Wegführung gings wie gewohnt los.

 Dieses Jahr, nicht bei Sturm wie letztes Jahr, sondern bei (ganz) leichtem Schneegestöber wanderten wir auf nahezu festen und bekannten Pfaden durch den Wald an Oberrodenbach vorbei Richtung Buchberg. Ein Wegstück des inzwischen bekannten „Spessartbogen“ bietet zwar Anreize zu weiterführenden Pfaden, aber Durst wirkt nun mal sehr anziehend für einen Einkehrschwung und so saßen wir kurze Zeit später in trauter Runde am langen Tisch und zogen im Buchberg Restaurant sportliche und politische Bilanz über das vergangene 2018. Nach einigen gemütlichen Stunden, dann auf nicht so langen Pfaden, aber dafür recht steil und dazu noch weiß gepudert zogen wir  gen Rodenbach und es dauerte nicht lange war die Neujahrwanderung schon wieder Vergangenheit. 

Damit uns aber nicht langweilig wird, trifft sich die Männersportgruppe ab 14. Januar wieder zum allmontäglichen Sportabend, immer 20:00 in der Schulturnhalle-Süd.

Hallo Rodenbacher Männer, wenn ihr Montagabend noch Zeit findet und nicht unbedingt vor der Flimmerkiste sitzen wollt, dann kommt einfach zu unserer Sportgemeinschaft dazu und anschließend kann jeder noch in lockerer Gesellschaft bei Da Bruno ausgeschwitztes wieder auffüllen, oder neue Witze zum Besten geben.

Günter Klar
,
12.01.2019